Energetische Sanierung & Umbau: Einfamilienhaus (EFH)


Das Anfang der 70er Jahre bereits modern geplante und in dieser Zeit errichtete Wohnhaus befand sich bis zur Sanierung im Jahre 2009 im Originalzustand.

Die Vorgaben einer energetischen Sanierung  nach Kfw-Standard, sowie einer optischen Modernisierung, wurden unter Anbringung einer Vollwärmeschutzfassade erfüllt. In Ergänzung bewirken die neuen Holzfenster, eine durchdachte Wärmebrückenminimierung und auch die technische Ertüchtigung der Heizungsanlage einen deutlich reduzierten Energieverbrauch.

Der Einsatz von dunklen Faserzementplatten als Fassadenelemente sowie reduzierte Dachüberstände unterstreichen den bereits modernen Stil des hell verputzten Einfamilienhauses.

Für einen laufenden Bürobetrieb  wurden 4 PKW-Stellplätze vor dem Gebäude sowie eine natürliche Belichtung von Kellerräumen mittels Bodenabgrabung im hinteren Bereich planerisch umgesetzt.

Zum Verlassen der Bilder-Show klicke X oder drücke die ESC-Taste auf der Tastatur.

KONTAKT

Dipl.-Ing.Patrik Böcker
Wöhlerstraße 24
41515 Grevenbroich
Tel. +49 2181 8642
Fax +49 2181 8641
Mobil +49 163 3338640

Impressum  |  Datenschutz
© 2018 Dipl.-Ing. Jon Patrik Böcker (Architekt) | Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.